EHMKI+SCHMID Leitstellen-Planer

Entstehungsjahr: 2016, Auftraggeber: Ehmki, Schmid & Co. Mechanische Systeme GmbH

Dieses umfassende Online-Planungswerkzeug lässt den Benutzer komplette Leitstellen-Arbeitsräume bis ins Detail erstellen. Dazu bietet das Planungsprogramm drei Bearbeitungsmodi: Eine Grundriss-Zeichnung der Räume kann erstellt und bearbeitet werden, inkl. des Zeichnens von Wänden und dem Anbringen und Konfigurieren von Fenstern, Türen und Treppenbereichen. Die eigentliche Planung der Leitstellen-Möbel bietet außer Arbeitstischen auch Videowände und Büromöbel in verschiedenen Ausführungen. Und alle Arbeitstische können noch einmal individuell mit Unterbau-Elementen und Tastatur-Halterungen konfiguriert werden.

Nach der Fertigstellung einer Planung kann der Benutzer diese an Ehmki+Schmid zur Prüfung senden. Dabei wird vom Planungsprogramm eine E-Mail an Ehmki+Schmid generiert, die außer der Artikelliste und der Planungsskizze auch schon ein Import-Script für das 3D-Programm Blender enthält. Mit diesem Import-Script werden die 3D-Modelle aller geplanten Artikel (und Grundriss-Elemente) automatisch in Blender geladen und korrekt gedreht und platziert. So kann Ehmki+Schmid für die weitere Kundenkommunikation schnell und einfach fotorealistische 3D-Renderings der Planung generieren.

Planer in Popup-Fenster öffnen

Screenshots

Auswahl eines der integrierten Planungsbeispiele

Voransicht des Planungs-Beispiels

Anpassung der Grundriss-Zeichnung (Wände, Fenster, Türen...)

Ändern einer Wand in der Grundriss-Planung

Planung der Leitstellenmöbel (Tische, Schränke, Stühle...)

Platzieren der Arbeitsplätze auf dem Grundriss

Detail-Konfiguration eines Arbeitsplatzes

Platzieren eines Unterbau-Containers an einem Arbeitsplatz

Planer in Popup-Fenster öffnen

Features im Detail

  • Alle Texte sind in zweisprachig integriert, die Umschaltung erfolgt durch die umgebende Internetseite.
  • Der Planer hat eine Zielgröße von 1920x1080 Pixeln, ist aber frei skalierbar für kleinere Bildschirme.
  • Das Auswahlmenü links zeigt die jeweils verfügbaren Planungselemente kontextabhängig (Grundriss-Elemente, Leitstellen-Möbel oder Arbeitsplatz-Konfigurationsoptionen) als Vorschau-Bilder.
  • Im Bereich rechts neben der Planungsfläche werden Artikel-Detailinformationen und allgemeine Hilfetexte angezeigt.
  • Die Elemente werden per Drag&Drop aus der Vorschaubild-Liste links auf der Planungsfläche platziert.
  • Die Darstellung der Planungsfläche ist ein- und auszoombar (per Buttons oder Mausrad).
  • Kollisions-Kontrolle: Beim Platzieren, Verschieben und Drehen wird sichergestellt, dass sich die Elemente nicht überlappen können (korrekt nebeneinander stehen) und so die Gesamtmaße der Planung später auch beim Kunden eingehalten werden.
  • Platzierte Möbel zeigen nach dem Anklicken Kontext-Icons, um sie zu drehen, zu duplizieren, zu konfigurieren oder zu löschen, das Verschieben ist immer direkt möglich.
  • Eine Mehrfachauswahl von platzierten Artikeln ist durch das Aufziehen eines Auswahlrechtecks um die Möbel möglich.
  • Einzelne Arbeitstische oder komplette Möbelgruppen können per Kontext-Icon dupliziert werden.
  • Eine Magnetfunktion beim Platzieren der Arbeitstische und Verbindungs-Elemente richtet die Ecken der Möbel automatisch aneinander aus, wenn diese nah zueinander platziert werden.
  • Arbeitstische können per Kontext-Icon individuell konfiguriert werden.
  • Die Abmessungen der Grundfläche (Länge x Breite) können jederzeit geändert werden.
  • In der Grundriss-Planung können Wände erstellt, bearbeitet und gelöscht werden, dabei wird jederzeit die Länge der Wand berechnet und angezeigt.
  • Auf den Wänden können Fenster und Türen platziert werden, diese sind in Breite und Ausrichtung konfigurierbar.
  • 3 vorgefertigte Planungsbeispiele können geladen und bearbeitet werden.
  • Die Planungszeichnung kann ausgedruckt werden.
  • Autosave: Die aktuelle Planung wird im Hintergrund laufend auf dem Rechner des Benutzers gespeichert und steht so beim nächsten Start des Planers sofort wieder zur Verfügung.

Planer in Popup-Fenster öffnen